Weinreise Luxus auf den Spuren des Portweins © ATP-Porto CVB Daniel Rodriguez
Weinfeld © ATP-Porto CVB Daniel Rodriguez

Rundreise Portugal: Luxus auf den Spuren des Portweines in Nordportugal

Weinreisen in Portugal - Den als einer der besten und komplexesten Weine der Welt geltende Portwein sollten Sie in Porto, seiner Heimatstadt in Nordportugal probieren. Die Route führt in das romantisch schöne Douro Tal, wo die Trauben des Portweins wachsen und nach Porto ins südlich gelegene Vila Nova de Gaia mit seinen Portweinkellereien geliefert werden. Entdecken Sie die fruchtbaren Terrassen im Douro Tal, die sich im Sommer grün und im Winter feuerrot färben. Als besonderes Highlight werden Sie einen Ausflug mit dem Schiff durch das Dourotal bis an die spanische Grenze unternehmen. Genießen Sie eine Portugal Rundreise in exklusiven Hotels mit außergewöhnlichem Komfort!

Expertentipp:

Besichtigen Sie den historischen Bahnhof in Pinhão am Douro!

Dauer: 12 Tage
ab 1.639 € pro Person
Buchungscode: P6
Höhepunkte:
Dourotal und Weingebiete - Vila Nova de Gaia mit Portweinkellereien

Leistungen der Weinreise Portugal Dourotal:

  • 11 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in exklusiven 5-Sterne-Weinhotels im nördlichen und westlichen Dourotal sowie in Porto, im südlichen Dourotal in einem wunderschönen Landhaushotel
  • 10 Tage Mietwagen der erweiterten Economy-Klasse ab Porto Flughafen/an Porto Stadt, inkl. Flughafengebühr, zzgl. OneWay-Gebühr für Entgegennahme und Abgabe an unterschiedlichen Mietwagenstationen (höhere Klassen auf Anfrage)
  • 1 mehrgängiges Mittagessen und 1 mehrgängiges Abendessen ohne Getränke
  • Schifffahrt auf dem Douro von Peso da Régua nach Barca d'Alva inkl. Frühstück und Mittagessen (Rückfahrt im Zug oder Autobus)
  • 3 Weinkellereibesuche mit Führung und Verkostung (Gruppenführung in englischer Sprache), davon eine Premiumführung am Douro
  • Privattransfer Hotel-Flughafen in Porto am letzten Tag der Reise
  • ALEGRO-Reiseunterlagen für Ihren Urlaub: Reiseführerhandbuch, Buchungsunterlagen für die Rundreise, Reisesicherungsschein

Termine und Preise der Weinreise Portugal Dourotal:

Die Reise kann sonntags angetreten werden (Änderungen gegen Aufpreis möglich), Vermittlung günstiger Flüge und Reiseversicherungen für Europa möglich.
Preise für Alleinreisende (Übernachtung im Einzelzimmer sowie Alleinnutzung des Mietwagens) auf Anfrage.

Preis pro Person im Doppelzimmer:

Termine Preis pro Person
03.01.-14.03. | 31.10.-12.12.20211.639 €
21.03.-18.04. | 19.12. | 26.12.20211.819 €
25.04.-13.06. | 05.09.-24.10.20211.899 €
20.06.-29.08.20211.999 €

Detaillierter Reiseverlauf der Weinreise Portugal Dourotal: 

Nördliches Douro Tal bei Pinhão

1.-3. Tag

3 Übernachtungen
in einem 5-Sterne-Weinhotel im nördlichen Douro-Tal

Fahrtstrecke: ca. 180 km (inkl. Rundfahrten in der Umgebung)

Hotel Vintage House © Hotel Vintage House

Entgegennahme des Mietwagens in Nordportugal am Flughafen Porto. Ihre Weinreise beginnt mit einer Fahrt entlang des nördlichen Douro-Ufers, so kommen Sie hinein in das romantische Douro-Tal, das mittlerweile in seiner Gesamtheit zum Weltkulturerbe gehört. Die terrassenförmig angelegten Weinberge an den Uferhängen bestimmen das wunderschöne Landschaftsbild. In der Nähe von Pinhão besuchen Sie eine Weinkellerei. Werfen Sie einen Blick in die Weinproduktion, Sie nehmen an einer Führung und einer ausgedehnten Verkostung von fünf Weinen teil, inklusive dem preisgekrönten Vau Vintage. Am Aussichtspunkt Miradouro de São Leonardo überblicken Sie den Fluss und die Serra do Marão.

Sie schlafen direkt an den Ufern des Douro in einem exklusiven 5-Sterne-Weinhotel aus dem 18. Jahrhundert. Von allen Zimmern können Sie die wundervolle Aussicht auf den Douro genießen. Hier genießen Sie ein exklusives mehrgängiges Mittagessen.


Südliches Douro Tal bei Lamego

4.-6. Tag

3 Übernachtungen
in einem wunderschönen Landhaus-Hotel im südlichen Dourotal bei Lamego

Fahrt­strecke: ca. 100 km (inkl. Rundfahrten in der Umgebung)

Dourotal © ATP-Porto CVB Daniel Rodriguez

Weiter geht Ihre Portugal Rundreise nach Peso da Régua. Der Ort spielte eine entscheidende Rolle bei der Produktion und Vermarktung des Portweins, denn von hier aus wurde er in Fässer abgefüllt und nach Porto zum Lagern in die Weinkellereien transportiert. Hier befindet sich auch der Solar do Vinho do Porto, wo Sie viele Infos zum Portwein bekommen und probieren können. Auf der Südseite des Douro gehören Miradouro de Castelo de Numão und Miradouro de São Salvador do Mundo zu den schönen Aussichtspunkten. Auch Lamego mit seiner Wallfahrtskirche Nossa Senhora dos Remédios und das Kloster in Tarouca sind einen Besuch wert. Sie besuchen eine Weinkellerei und nehmen an einer Führung und Verkostung teil. Ein mehrgängiges Abendessen erwartet Sie an einem der Abende in der Nähe.

Entspannen Sie sich in einem wunderschönen Landhaushotel in Douro-Nähe. Seit dem Jahre 1991 hat sich das Gutshaus dem Weintourismus geöffnet, die Besitzer setzen die alte Tradition der Weinherstellung fort. Folgen Sie also dieser Einladung an alle fünf Sinne.

Schifffahrt auf dem Douro
Während Ihres Aufenthaltes im Douro Tal unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Schiff auf dem Douro von Peso da Régua an die spanische Grenze nach Barca d'Alva. Genießen Sie das Douro Tal vom Wasser aus! An Bord werden ein Frühstück und ein Mittagessen serviert. Die Rückfahrt erfolgt nach Peso da Régua mit dem Zug oder dem Autobus.


Westliches Dourotal bei Ribadouro

7.-9. Tag

3 Übernachtungen
in einem 5-Sterne-Weinhotel im westlichen Dourotal bei Ribadouro

Fahrt­strecke: ca. 150 km (inkl. Rundfahrten in der Umgebung)

Luxus im Dourotal © Hotel Douro Royal Valley

Die nächsten Tage verbringen Sie noch etwas weiter flussabwärts in Ribadouro. Die Gegend ist wunderbar grün und das Ufer des Carrapatelo-Stausees ist nicht weit. Auch geschichtlich hat das kleine Douro-Örtchen Cinfães einiges zu bieten, hier wurde Afonso Henriques, der später der erste König von Portugal werden sollte, von seinem Hauslehrer erzogen. Machen Sie auf jeden Fall einen Abstecher nach Amarantes. Schlendern Sie dort über Gassen und Plätze entlang der stimmungsvollen Flussauen und genießen Sie ein Glas Wein in einem der kleinen Restaurants der Stadt.

Genießen Sie das schicke 5-Sterne-Hotel in ausgezeichneter Lage direkt am Douro, von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf den Fluss und das schöne Tal. Entspannen Sie im Spa oder den Innen- und Außenpoolanlagen.


Porto, Vila Nova de Gaia

10.-11. Tag

2 Übernachtungen
in einem luxuriösen 5-Sterne-Weinhotel in Porto

Fahrt­strecke: ca. 90 km

Hotel Yeatman © Hotel Yeatman

Weiterreise nach Porto, in die Stadt des Portweins. Rückgabe des Mietwagens im Stadtzentrum. Die Altstadt Portos besteht aus mittelalterlichen Häusern mit schmiedeeisernen Balkonen. Besuchen Sie den Bahnhof S. Bento, dessen Vorhalle mit Azuléjos ausgeschmückt ist. Von der Kathedrale gelangen Sie zum Douro-Fluss. Genießen Sie in einem Terrassencafé in der Ribeira direkt am Fluss einen Vintage! Südlich der Stadt befindet sich Vila Nova de Gaia, wo Sie eine der zahlreichen Kellereien besuchen und an einer Führung und Verkostung teilnehmen. Früher wurde der Wein mit Booten aus dem Douro Tal nach Vila Nova de Gaia gebracht. Inzwischen ersetzen Lastzüge die Boote.

Sie übernachten in einem wunderschönen stilvollen 5-Sterne-Luxus-Weinhotel mit einem traumhaften Panorama-Blick auf Portos Altstadt. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Terrasse.


Abreise oder Anschlussprogramm

12. Tag

Privattransfer vom Hotel zum Flughafen in Porto

Portwein in Porto © ATP-Porto CVB Daniel Rodriguez

Haben Sie Fragen zu "Rundreise Portugal: Luxus auf den Spuren des Portweines in Nordportugal"? Natürlich stehen wir Ihnen auch persönlich zur Verfügung!
Rufen Sie uns einfach an: Tel. +49 (0) 30 98 60 63 14, füllen Sie das Kontaktformular aus oder senden Sie uns eine E-Mail!