Weinreise auf dem Jakobsweg © Turismo Navarra
Pilgern auf dem Jakobsweg © Turismo de Galicia

Weinreise auf dem Jakobsweg

Weinreisen in Spanien - Der Jakobsweg durch Nordspanien ist der berühm­teste Wanderweg und der letzte noch bestehende mittelalterliche Pilgerweg in Europa. Er erstreckt sich auf ca. 800 km von der Grenze zu Frankreich bis hin zum Ziel Santiago de Compo­stela. Erleben Sie auf dieser Reise die kulturellen Höhepunkte des Jakobsweges und genießen Sie die vielen unter­schiedlichen Wein­regionen wie Navarra, Rioja und Ribera del Duero! Genießen Sie die grüne Küste von Asturien und Kantabrien auf dem Rückweg nach Bilbao!

Expertentipp:

Lassen Sie sich während Ihrer Reise einen entspannten Aufenthalt an der galicischen Küste einbauen!

Dauer: 15 Tage
ab 1.489 € pro Person
Buchungscode: S5
Höhepunkte:
Navarra - Rioja - Burgos - Ribera del Duero - Bierzo - Rias Baixas

Leistungen Jakobsweg Spanien Weinreisen:

  • 14 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in sehr guten, zentral gelegenen 4-Sterne-Hotels
  • 14 Tage Mietwagen der erweiterten Economy-Klasse ab/an Bilbao, inkl. Flughafengebühr (höhere Klassen auf Anfrage)
  • 4 Weinkellereibesuche mit Führung und Verkostung (Gruppenführung in englischer Sprache)
  • 1 mehrgängiges Abendessen ohne Getränke in Burgos
  • ALEGRO-Reiseunterlagen: Reiseführerhandbuch, Buchungsunterlagen, Reisesicherungsschein

Termine und Preise Jakobsweg Spanien Weinreisen:

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 1.489 €. Bitte fordern Sie ein Angebot mit Ihrem individuellen Reisetermin an.

Anreisetag ist täglich, Vermittlung günstiger Flüge und Reiseversicherungen möglich.

Preise für Alleinreisende (Übernachtung im Einzelzimmer sowie Alleinnutzung des Mietwagens) auf Anfrage.

Detaillierter Reiseverlauf Jakobsweg Spanien Weinreisen:

Pamplona und Navarras Weine

1.-2. Tag

2 Übernachtungen
im 4-Sterne-Hotel in Pamplona

Fahrt­strecke: ca. 200 km (inkl. Rundfahrten in der Umgebung)

Pamplona © Turismo Navarra

Anreise nach Bilbao und Entgegennahme des Miet­wagens am Flughafen. Weiterfahrt nach Pam­plona, der Hauptstadt Navarras. Machen Sie einen Stadtrundgang durch die engen Gassen der histo­rischen Altstadt, in denen alljährlich im Juli das große Stier­treiben der Sanfermines stattfindet! In der Nähe Pamplonas besuchen Sie eine Wein­kellerei und lernen bei einer Führung und Verkos­tung die Weine der Region Navarra kennen.


Navarras Jakobsweg und Weinregion Rioja

3. Tag

1 Übernachtung
im 4-Sterne-Hotel in der Rioja

Fahrt­strecke: ca. 120 km (inkl. Rundfahrten in der Umgebung)

Puente la Reina © Turismo Navarra

Weiterfahrt auf dem Jakobsweg in Richtung Puente la Reina. Hier steht die gleichnamige und schönste Brücke auf dem Jakobsweg. In der Nähe von Estella befindet sich die Fuente de Vino, die Weinquelle, an der sich die Pilger kostenlos einen Schluck Rotwein nehmen können. In der Rioja besuchen Sie eine Weinkellerei und nehmen an einer Führung und Verkostung teil.


Burgos und die Weine der Ribera del Duero

4.-5. Tag

2 Übernachtungen
im 4-Sterne-Hotel in Burgos

Fahrt­strecke: ca. 160 km (inkl. Rundfahrten in der Umgebung)

Valladolid © Junta de Castilla & Leon

Weiterreise nach Burgos, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, zu einem der schönsten Gottes­häuser Spaniens. Die Kathedrale ist sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Ler­nen Sie im Süden von Burgos die Weine des Ribera del Duero-Gebietes bei einer Führung und Verkos­tung in einer Weinkellerei kennen! Genießen Sie ein Abendessen in Burgos!


León, berühmte Stadt am Jakobsweg

6. Tag

1 Übernachtung
im 4-Sterne-Hotel in León

Fahrt­strecke: ca. 200 km

Pilger © Junta de Castilla & Leon

León ist eine gemütliche bis quirlige Stadt mit hochinteressanten Bauwerken wie der wunder­schönen gotischen Kathedrale Santa María de la Regla, der Stiftskirche San Isidoro mit den berühm­ten Fresken oder dem Kloster San Marcos. Der verwinkelte Altstadtbezirk Barrio Húmedo, das „Feuchte Viertel“, lädt zu leckeren Tapas und einem Glas Wein ein.


Leons Weingebiet Bierzo

7. Tag

1 Übernachtung
im 4-Sterne-Hotel in Ponferrada

Fahrt­strecke: ca. 120 km

Bierzo © Junta de Castilla & Leon

Weiter geht es nach Astorga mit seiner römischen Stadtmauer und dem von Gaudí entworfenen Erz­bischöf­lichen Palast. Genießen Sie die süßen Tradi­tionen der alten Schokoladenstadt! Weiter­fahrt nach Ponferrada mit seinem mächtigen Tempel­ritter-Kastell. Hier in der Region finden Sie die Wei­ne des Bierzo-Gebietes.


Santiago de Compostela und Rías Baixas

8.-9. Tag

2 Übernachtungen
im 4-Sterne-Hotel in Santiago de Compostela

Fahrt­strecke: ca. 400 km (inkl. Rundfahrten in der Umgebung)

Santiago de Compostela © Turismo Santiago de Compostela

Heute fahren Sie zuerst nach O Cebreiro, einer wichti­gen Pilgerstation am Jakobsweg. Dann haben Sie das Ziel aller Pilgerströme, Santiago de Compos­tela, endlich erreicht. Neben der pracht­vollen Kathe­drale mit dem Grab des Heiligen Jakobus und dem Kathe­dralenvorplatz bietet Galiciens Hauptstadt eine grandiose Fülle an Baudenkmälern. Bei einem Aus­flug ans Meer nach Cambados lernen Sie bei einer Füh­rung und Verkostung die herrlichen Weißweine der Rías Baixas kennen.


Lebhafte Hauptstadt Asturiens - Oviedo

10.-11. Tag

2 Übernachtungen
im 4-Sterne-Hotel in Oviedo

Fahrt­strecke: ca. 330 km

Asturien © Turismo Asturias Paco Curias S.L.

Oviedo, asturische Hauptstadt und lebhafte Universitätsstadt, liegt auf einem Hügel ca. 30 km südlich von Gijón. Im 9. und 10. Jahrhundert war Oviedo Residenz der Könige von Asturien und hat sich dadurch kostbare Zeugen der großen Vergangenheit bewahrt. Machen Sie einen Ausflug an die asturische Atlantikküste!


Kantabrische Küste und Santander

12. Tag

1 Übernachtung
im 4-Sterne-Hotel in Santander

Fahrt­strecke: ca. 180 km

San Vicente de la Barquera © Turismo Cantabria

Weiterreise entlang der Atlantikküste nach Santander, Hauptstadt der Provinz Kantabrien. Die quirlige Universitätsstadt ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Spazieren Sie durch die weitläufigen Parkanlagen auf der Halbinsel La Magdalena oder bummeln Sie durch die schönen Altstadtgässchen.


Bilbao

13.-14. Tag

1 Übernachtung
im 4-Sterne-Hotel in Bilbao

Fahrt­strecke: ca. 110 km

Bilbao © Euskadi Turismo

Die letzte Etappe Ihrer Jakobswegreise führt Sie ins Baskenland nach Bilbao. Genießen Sie den letzten Abend bei einem Bummel durch die malerischen Laubengänge oder das verwinkelte Bar-Viertel "Siete Calles".


Abreise oder Anschlussprogramm

15. Tag

Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Bilbao

O Ribeiro © Turismo Galicia

Haben Sie Fragen zu "Weinreise auf dem Jakobsweg"? Natürlich stehen wir Ihnen auch persönlich zur Verfügung!
Rufen Sie uns einfach an: Tel. +49 (0) 30 98 60 63 14, füllen Sie das Kontaktformular aus oder senden Sie uns eine E-Mail!